Berufliche Weiterbildung

Das IWW ist eine zentrale Einrichtung der Hochschule Offenburg zur Gestaltung und Durchführung von internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen auf wissenschaftlichem Niveau.

Das Institut koordiniert die entsprechenden Initiativen der Hochschule in diesem Bereich und erstellt anhand von arbeitsmarktrelevanten Bedarfen geeignete Kursprogramme. 

Nutzen Sie unsere Angebote für eine akademisch-fundierte und wertvolle Weiterbildung zur Sicherung der beruflichen Perspektiven, zur persönlichen Qualifizierung und Steigerung der Problemlösungskompetenzen! 

Die Kurse beinhalten herkömmliche Lerneinheiten mit ausführlichen Unterlagen, praxisorientierte Übungseinheiten und lernunterstützende Online- Hilfen mit Ausarbeitungen, Tutorials, Praktika und Repetitorien.

Zum Abschluss der Kurse kann ein qualifiziertes Teilnahmezertifikat der Hochschule Offenburg erworben werden.

Die Weiterbildungsmaßnahmen des IWW werden von Professorinnen und Professoren der Hochschule Offenburg ausgearbeitet und durchgeführt: Erfahrung in der Leitung von Seminaren, Bezug zur Praxis und akademisches Niveau der Seminare sind dadurch garantiert.

Aktuelle Angebote sind besonders für Bildungseinrichtungen und Unternehmen interessant:

a) Bildungseinrichtungen:

Die Veränderungen der Bildungslandschaft führen dazu, dass Lehrerinnen und Lehrer neben ihrer pädagogischen Kernkompetenz zusätzliches Fachwissen erwerben und weiterentwickeln müssen. Die Hochschule Offenburg bietet daher in den Bereichen Informatik, Neue Medien, Kommunikation und Strategie gezielte Weiterbildungsmodule an, die aus Schulprojekten heraus entwickelt wurden und Ergebnisse liefern, die direkt in der Praxis umsetzbar sind. Träger der Seminarangebote ist das Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) an der Hochschule Offenburg. Die Seminare werden von der Hochschule gefördert und in Kooperation mit der Bildungsregion Ortenau (BRO), dem Staatlichen Schulamt Offenburg und dem Regierungspräsidium Freiburg angeboten. Das Seminarangebot reicht von "Programmieren in Java" über "Eine kluge Nutzung des Web 2.0" bis hin zu "Öffentlichkeitsarbeit in Schulen".

b) Unternehmen:

Das Kursangebot für Unternehmen richtet sich an Nachwuchs-, Fach- und Führungskräfte aller Branchen und bietet in Verbindung mit den in Theorie und Praxis erfahrenen Professoren der Hochschule Offenburg eine gute Möglichkeit, neues Know-how ins Unternehmen zu holen. Träger der Seminarangebote ist das Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) an der Hochschule Offenburg. Das Seminarangebot reicht von "Leadership für junge Führungskräfte" über "Rating und Risikomanagement" bis hin zum "Kostenmanagement in Unternehmen". Die Veränderungen der Bildungslandschaft führen dazu, dass Lehrerinnen und Lehrer neben ihrer pädagogischen Kernkompetenz zusätzliches Fachwissen erwerben und weiterentwickeln müssen. Die Hochschule Offenburg bietet daher in den Bereichen Informatik, Neue Medien, Kommunikation und Strategie gezielte Weiterbildungsmodule an, die aus Schulprojekten heraus entwickelt wurden und Ergebnisse liefern, die direkt in der Praxis umsetzbar sind. Träger der Seminarangebote ist das Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) an der Hochschule Offenburg. Die Seminare werden von der Hochschule gefördert und in Kooperation mit der Bildungsregion Ortenau (BRO), dem Staatlichen Schulamt Offenburg und dem Regierungspräsidium Freiburg angeboten. Das Seminarangebot reicht von "Programmieren in Java" über "Eine kluge Nutzung des Web 2.0" bis hin zu "Öffentlichkeitsarbeit in Schulen".