Institut für wissenschaftliche Weiterbildung

Das IWW ist eine zentrale Einrichtung der Hochschule Offenburg zur Gestaltung und Durchführung von internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen auf wissenschaftlichem Niveau.

Das Institut koordiniert die entsprechenden Initiativen der Hochschule in diesem Bereich und erstellt anhand von arbeitsmarktrelevanten Bedarfen geeignete Kursprogramme. 

Nutzen Sie unsere Angebote für eine akademisch-fundierte und wertvolle Weiterbildung zur Sicherung der beruflichen Perspektiven, zur persönlichen Qualifizierung und Steigerung der Problemlösungskompetenzen! 

Die Kurse beinhalten herkömmliche Lerneinheiten mit ausführlichen Unterlagen, praxisorientierte Übungseinheiten und lernunterstützende Online- Hilfen mit Ausarbeitungen, Tutorials, Praktika und Repetitorien.

Zum Abschluss der Kurse kann ein qualifiziertes Teilnahmezertifikat der Hochschule Offenburg erworben werden.

Bildungsträger nach AZAV

Das Institut für wissenschaftliche Weiterbildung erfüllt die Forderungen des § 2 der Rechtsverordnung zum SGB III (AZAV) und ist nach dem Recht der Arbeitsförderung ein zugelassener Träger. (Trägerzertifiziert)


Die Zulassung wird durch die Fachkundige Stelle DQS GmbH - von der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS anerkannte Zertifizierungsstelle - bescheinigt.

Anerkennung als Bildungseinrichtung (BzG BW)

Dem Institut für wissenschaftliche Weiterbildung wurde mit einem Bescheid des Regierungspräsidiums Karlsruhe die Eigenschaft als anerkannte Bildungseinrichtung nach § 10 Absatz 3 Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) verliehen.


Die Anerkennung berechtigt das IWW, Bildungsmaßnahmen im Sinne des BzG BW durchzuführen.